Über uns

Wie alles begann und sich entwickelte...

1954
entschloss sich mein Onkel Alois Meindl nach seiner Ausbildung zum Sattler und Polsterer und nach langjähriger Tätigkeit in diesem Beruf, selbst eine Sattlerei und Polsterei zu eröffnen, die damalige Sattlerei Meindl. Seine Freude und sein Talent im Umgang mit Pferden und seine gleichzeitige handwerkliche Begabung machten seine Arbeiten weithin bekannt. Bei Veranstaltern von Traditionsumzügen mit Pferdegespannen und bei Reitern waren seine kunstvollen Geschirre und Reitgarnituren äußerst gefragt. Aber auch für andere Zwecke konnte er sein kunsthandwerkliches Talent einsetzen. Nach den Schreckensjahren des Krieges war das Bedürfnis der Menschen groß, sich wieder ein schönes Zuhause zu schaffen. Das Fachwissen meines Onkels wurde weithin geschätzt und anerkannt und so erweiterte sich das Geschäft um die handwerkliche Tätigkeit auch außerhalb der Sattlerei in die Richtung Polstermöbel. Es wurden nach und nach die Bereiche Teppiche, Gardinen und Bodenbeläge ins Sortiment aufgenommen. Daraus entwickelte sich im Laufe der Jahre unser zweiter Geschäftszweig, die Raumausstattung Geiger.

1969
Weil viele Urlaubsgäste, aber auch einheimische Skifahrer und Wintersportler ihre Riemen, Bänder und Bindungen von fachmännischer Hand reparieren lassen wollten, entschloss sich mein Onkel in das Geschäft auch einen Sportbereich einzubeziehen, der sich nach und nach zu einem stattlichen Sportfachgeschäft, dem heutigen Sport Geiger entwickelte. Anfangs nur eine kleine Skiabteilung mit Skiverleih, wurde dieser Teil kontinuierlich ausgebaut. Mittlerweile führt Sport Geiger neben Wintersportartikeln auch viele andere Sportausrüstungen wie z. B. Inliner und professionelle Ausrüstungen für das Nordic-Walking.

1983
erfolgte die Übernahme des Geschäfts durch mich, seinen Neffen, Ernst Geiger! Nachdem ich bereits in diesem Betrieb meine Lehrzeit absolviert hatte, konnte ich mich danach unter der fachmännischen Anleitung von meinem Onkel Alois Meindl in das notwendige geschäftliche Wissen gründlich einarbeiten.

1997
Übergabe des Geschäfts

1999
Anbau und Erweitrung des Geschäfts

ueber uns
 

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 9.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch nachmittag geschlosssen
Sa. 9.00 bis 12.00 Uhr
Zusätzliche Öffnungszeiten geben wir Ihnen auf dieser Seite oder auf Facebook bekannt.

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 9.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch nachmittag geschlosssen
Sa. 9.00 bis 12.00 Uhr
Zusätzliche Öffnungszeiten geben wir Ihnen auf dieser Seite oder auf Facebook bekannt.